Rezensionen - veritas-bg.com - Vania Alexandrova - Akupunktur, Su-Jok, Yamamoto, Nadeltherapie, Irisdiagnostik, Auriculotherapie, Zonentherapie, Magnettherapie, Moxa, Schöpfköpfe, Lasertherapie, Scannertherapie

Sprechzimmer "VERITAS"
Magister VANIA ALEXANDROVA

Руский
English
Български

(+359) 894 317 687
info@veritas-bg.com

„Wir sind drei – du, ich und die Krankheit. Wessen Partei du ergreifst, diese wird auch siegen.“
Avicena


Immer wenn ich Gesundheitsprobleme in den letzten 10 Jahren gehabt habe, ist Vania Alexandrova der Mensch, wer mir geholfen hat meine Gesundheit wiederherzustellen.

Ivan Krastev, Politologe


Seit 10 Jahren besuche ich Vania Alexandrova, die mir Prozeduren macht. Der letzte mal, wenn ich einen Spielfilm aufnahm, bekam ich einen hohen Blutdruck infolge der großen Spannung. Vania regulierte ihn in ganz kurzer Zeitspanne. Ich habe bei ihr ungefähr 15 von meinen Freunden und Bekannten geschickt. Alle sind sehr zufrieden.

Jecky Stoev, Filmregisseur


Ich kenne Vania schon seit fast zehn Jahren, und ich bin immer und immer überrascht, wenn ich sehe die Geschicklichkeit und die Präzision mit welchen sie die Gesundheitsprobleme behandelt. Bei ihrer Arbeit mit dem Patienten stellt sie die Symptome und die Ursachen für die Erkrankung. Während der Behandlung stellt die in ihrem Sprechzimmer verbrachte Zeit nicht nur eine Akupunkturseance, sondern eine wirkliche Herausforderung an unseren eigenen Vorstellungen über eine gesundheitliche Lebeweise.

Galin Stoev, Theaterregisseur


Ich kenne Magister Vania Alexandrova seit mehr als achtzehn Jahren. Wir alle vom Filmzentrum besuchten sie. Und nicht nur wir. Die Teilnehmer an den ausländischen Produktionen besuchten sie auch. Bei ihr hatte ich bekannten Regisseure wie Denni Berry und Jack Dorfmann gesehen. Schauspieler und Künstler, bulgarische und ausländische kamen angelaufen im Notfall. Wir besuchten sie für Prophylaxe, Gesundheit und guten Tonus. Vor einem Jahr war ich gezwungen wieder zu ihr mit einem schwereren Problem zu gehen. Ich hatte starke Magenschmerzen und einen alltäglichen Durchfall. Leider war sie zu diesem Zeitpunkt in Deutschland. Diese alltägliche Probleme haben 4 Monate lang gedauert. Ich habe viele Ärzte besucht, alle mögliche Arzneimittel genommen – leider ergebnislos. Es ging mir sehr schlecht, weil ich nicht draußen aus meiner Wohnung ausgehen konnte. Für mein Glück kam Vania aus Deutschland zurück, machte mir eine Irisdiagnostik und begann eine Behandlung. Nach 15 Prozeduren verschwanden alle meinen Gesundheitsprobleme. Schon mehr als ein Jahr fühle ich mich gesund und vollwertig, dank ihrer Therapie.

Mit Dankbarkeit
Poli Dimitrova, Regisseurhelferin beim Filmzentrum


Seit 15 Jahren ist Dr. Vania Alexandrova mein "persönlicher" Arzt. Wenn ich zum ersten Mal sie besuchte, hatte ich viele Gesundheitsprobleme, eine schlechte Kondition und gesunkenes Selbstgefühl. Ich habe Allergie und kann keine Arzneimittel nehmen. Die Methoden, die sie anwendet, helfen wirklich und die Chemie ist nur schädlich für die Gesundheit. Sie rettete mich von einem Bandscheibenvorfall, Magen- und Gallenblaseproblemen, Schlaflosigkeit, Nervosität und anderen. Ihre Behandlungsmethoden sind nicht nur effektiv, sondern auch sehr angenehm. Ich bin 62 Jahre alt, aber ich fühle mich und sehe aus mit ihrer Hilfe 10 Jahre junger. Wenn ihr wollt eure Gesundheitsprobleme zu lösen und sich wohl zu fühlen, sollt ihr sie unbedingt besuchen.

Iskra Tchausheva, Casting-Regisseur beim Filmzentrum, derzeitig Casting-Regisseur des Fernsehfilms "Verbotene Liebe"


Wenn ich zu Magister Alexandrova ging, hatte ich einen sehr starken minier-ähnlichen Syndrom. Keine Arzneimittel hatten eine gute Wirkung auf mich. Nach 20 Prozeduren ist schon meine Ausgeglichenheit gänzlich wiederhergestellt, wofür ich unendlich ihr dankbar bin.

Lyudmila Valtcheva, Scripter beim Filmzentrum


Die Bulgarische Nationale Föderation für Balneologie und Tourismus verfügt über eine große Anzahl von Fachkräften, beschäftigt im Bereich Balneologietourismus. Frau Dr. Vania Alexandrova ist eine von ihnen und nimmt energisch an der Tätigkeit der Föderation teil. Sie gehört als Mitglied vielen bekannten Medizinischen Verbänden an.

In ihrer Tätigkeit benutzt Frau Alexandrova (mit Magistergrad) die Methoden der Reflexotherapie, Akupunktur, Lasertherapie, Irisdiagnostik und in diesem Bereich ist sie eine der besten Fachärzte. Wir von der Föderation haben erfolgreich ihre Behandlungsmethoden benutzt. Infolge dessen haben wir ihr einen Empfehlungsschreiben erteilt – an allen Balneologiezentren im Innland und im Ausland mit Ziel Austausch von Fachkräften.

Dozent Edreva, Balneologe
Plamen Botev, Direktor
Elsa Sareva, Sekretär


Ich kenne Vania Alexandrova seit 1992. Damals behandelte sie mich in Zusammenhang mit Problemen als Nebenhöhlenkatarrh und chronischer Schnupfen. Ich hatte auch anderen Probleme, verbunden mit Aufschrecken und Überlastung des Nervensystems, sowie Knochen-Gelenkprobleme und Probleme der Wiederherstellung des Immunsystems und Reinigung des Organismus von Toxinen. Immer wenn ich mich an sie in diesen fast 17 Jahren gewendet habe, hatte ich mich bemüht ihre Vorschriften genau zu erfüllen, wobei ich außerordentlich großes Nutzen und zwar in sehr kurzen Fristen gehabt habe.

Vania Alexandrova ist sowohl eine Heilpraktikerin als auch eine Ärztin mit Magistergrad, was besonders seltene Kombination darstellt. Sie hat eine Vielzahl von Spezialausbildungen über die Behandlungsmethoden der traditionellen Ostmedizin absolviert. Sie benutzt die Irisdiagnostik und die Diagnosen, die sie mir gestellt hat sind immer außerordentlich präzise gewesen. Vania hat mir verschiedenartigen Behandlungsmethoden angewendet, einschließlich Nadeltherapie, Akupunktur und Legen (Aufkleben) von Samenkörnchen auf entsprechenden wichtigen Energiepunkten auf dem Körper, Aurikulotherapie, Moxa, Schröpfköpfe, Lasertherapie, Elektrostimulierung, Massage, Behandlung mit Heilkräuterteen und Hinweisen über die Ernährung.

Ein jeder kann bemerken, daß die Behandlung, die Vania Alexandrova anbietet komplex ist.  Die Beratungen und die Räte, die sie gibt, helfen nicht nur zum Wiederherstellen der Gesundheit, so0ndern auch zum Erhalten einer dauerhaften Wirkung. Wegen der Ergebnisse ihrer Behandlung habe ich mich fast niemals an anderen Ärzte um Hilfe gewendet. Einerseits hatte ich keinen Bedarf daran, aber andererseits – wenn ich wisse wie sie behandelt, habe ich ein Mißtrauen zu den Methoden der modernen Medizin. Etwas mehr – ich habe bei ihr für Hilfe und Rat manche von meinen nahen Verwandten gebracht – zum Beispiel meinen Vater, meinen Sohn und andere. Das Ergebnis ist immer positiv gewesen.

Außer dem obig Dargelegten, ist Vania sehr sympathisch als Mensch und kann den Patienten einen sehr angenehmen Eindruck machen, so daß sie sich möglichst am besten in ihrer Gesellschaft fühlen. Aus diesen Gründen bin ich ihr endlos dankbar für alles, was sie für mich gemacht hat und auch heute noch macht. Ich bin der Meinung, daß wenn die meisten bulgarischen Ärzte auf solchem Niveau wie sie wären, hätten sowohl die Krankheiten als auch die Kranken in Bulgarien verschwunden sein.

Liebe Vania, sei gesund und lebendig und mögen mehrere Menschen deine Kunst berühren und das Nutzen deiner Behandlung und deiner Kenntnisse spüren! Ich wünsche dir viel Erfolg in deinem Edelberuf!

Assoc. Prof. Vassil Guliashki, Ingenieur


Ich benutze die Behandlungsmethoden von Magister Vania Alexandrova seit langen Jahren. Ursprünglich hatte ich mir ein langjähriges Asthma und einen hohen Blutdruck erfolgreich auskuriert. Danach Knochen-Gelenkprobleme – auch erfolgreich.

Im Monat Mai 2008 unterzog ich mich ihrem Programm für Gewichtabnehmen. Der Kurs fand in Borovetz, Hotel Samokov statt. Wir waren eine Gruppe. Nach der gemachten Irisdiagnostik bekamen wir individuelle Programme für Korrektionen des Gewichts. Parallel mit der Behandlung, die für einen jeden durchgeführt wurde, war unser Programm mit aktivem Sport gefüllt – Gymnastik mit Bällen und Hantelchen, auf einer Matratze, Latein-Tanzen, Volkstänze „Choro“, aqua-aerobische Gymnastik, Wanderungen und kein Hunger. So verlieren wir alle, die an diesem Kurs teilnahmen, 5 bis 7 Kilogramm von unserem Gewicht in Rahmen von 10 Tagen, und wir empfanden eine tiefe Genugtuung wenn wir sahen die Reduzierung der Zentimetern des Umfangs der Taille, der Hüfte und des Oberschenkels. Alle Prozeduren wurden durchgeführt in einer sehr angenehmen Atmosphäre und in ganz guter Stimmung. Wir alle fühlten uns wohl und mit einem angehobenen Selbstgefühl.

Mit Dankbarkeit
Boni Pankova


Ich litt an einer Migräne in Laufe von fast 5 Jahren. Quälender Kopfschmerz dauernd 48 Stunden und die Krisen wiederholten sich jeden zwei Wochen. Ich versuchte Behandlungen mit jeglichen Arzneimitteln, die mir vorgeschrieben waren, aber das Ergebnis der Behandlung war nur das Abstumpfen des Schmerzens. Offensichtlich konnte eine Heilung überhaupt nicht in Frage kommen… So entschloß ich mich andere Möglichkeiten zur Verbesserung meines Zustandes zu suchen und fand Dr. Alexandrova. Offenkundig war das Mißtrauen, womit ich die Prozeduren begann, aber das, was mit meinem Organismus passierte laß mich glauben, daß die Nadeltherapie bestimmt die bessere Wahl ist, wenn es um Probleme im Funktionalzustand des Organismus geht. Infolge der durchgeführten Behandlung bin ich wieder gesund, energisch und sicher in meinen Kräften. Jetzt übe ich problemlos und vollwertig meinen Beruf aus.

Vesselina Petrova, Rechtsanwalt


Ich benutze die Gelegenheit den Fall mit meinem Sohn und die wohltuende Einmischung von Magister Alexandrova zu erzählen.

Vor 14 Jahren stellte man fest, daß mein 8-jähriger Sohn eine verletzte Toleranz der Glukose hat (Vordiabetes). Sein Blutzucker reichte Werte bis 13 bei Hunger. Nach einem Jahr erfolglose Behandlung durch eine Diäternährung, schlug der Behandlungsarzt in der Kinderklinik für Austauscherkrankungen vor, meinem Sohn einmal täglich die minimale Dose Insulin einzuspritzen, damit man die Entwicklung eines Diabetes verhindern kann. Nach einer Überlegung sagte ich ab. Ich hatte aber das Glück gehabt, Magister Alexandrova zu treffen, und sie nahm die ausschließliche Haftung über, meinen Sohn durch die Methoden, die sie praktiziert zu behandeln. Die Behandlung dauerte mehr als zwei Jahre, mit periodischer Durchführung von Prozeduren auf einem bestimmten Zeitabstand. Als Ergebnis ist mein Sohn wieder gesund, er ist ein junger Mann - 22 Jahre alt und erinnert sich kaum an jener Zeit. Ihm ist nur eine klare Erinnerung geblieben über die Kenntnisse und Bemühungen, die Magister Alexandrova verwendete, damit er der Mensch, der er heute ist,  werden kann.

Wir beide freuen uns, daß wir die Gelegenheit haben, öffentlich zu sagen: VIELEN, VIELEN DANK, VANIA!

Natalia und Genadi



Free website templates courtesy of JustDreamweaver.com